Tel: 06131 41794
Adresse: Am Hemel 19, 55124 Mainz
E-Mail: info@kanal-becker.de

Glossar

Einführung in die Bestandteile einer Entwässerungsanlage

Eine Entwässerungsanlage besteht aus Rohrleitungen, Entwässerungsgegenständen und anderen Bauteilen. Es gibt zwei Systeme von Entwässerungsanlagen; das Mischsystem, das Regen- und Schmutzwasser in einer Leitung entwässert oder das Trennsystem, das beides über getrennte Leitungen ableitet. Entwässerungsanlagen beginnen an der Ablaufstelle und enden am öffentlichen Anschlusskanal.

Als Anschlusskanal wird der Kanal vom öffentlichen Straßenkanal bis zur Grundstücksgrenze oder bis zum ersten Reinigungsschacht auf dem Grundstück bezeichnet.

Die Grundleitung ist eine Entwässerungsleitung, die innerhalb eines Gebäudes oder in der Erde unter den Fundamenten verlegt ist, an die Schmutzwasserleitungen oder Entwässerungsgegenstände direkt im Kellerbereich angeschlossen sind.

Die Sammelleitung ist eine freiliegende Leitung. Sie nimmt das Abwasser von Fall- und Anschlussleitungen auf.

Fallrohre sind innen verlegte, senkrechte Leitungen, die durch ein oder mehrere Stockwerke führen und über das Dach be- und entlüftet werden. Das Abwasser wird einer Grund- oder Sammelleitung zugeführt.

Anschlussleitungen sind die Abwasserleitungen von Küche und Bad, die das Abwasser von den Wohnungen zum Fallrohr ableiten.

Regenfallleitungen liegen außen oder innen und leiten Regenwasser von Dächern und Balkonen ab.

Ein Bodenablauf ist ein Entwässerungsgegenstand, der zum Auffangen von Wasser durch Roste/Siebe oder von Rohren, die direkt mit dem Körper des Bodenablaufs verbunden sind, vorgesehen ist. Ein Bodenablauf kann auch einen Geruchsverschluss beinhalten, der den Austritt von Kanalgasen am Ablauf durch einen Wasserverschluss verhindert.

Eine Abwasserhebeanlage ist eine Einrichtung für die Gebäude- und Grundstücksentwässerung zum Sammeln und automatischen Heben von fäkalienhaltigem, freiem Abwasser oder Regenwasser über die Rückstauebene innerhalb oder außerhalb von Gebäuden mit Anschluss an Entwässerungsanlagen.