Tel: 06131 41794
Adresse: Am Hemel 19, 55124 Mainz
E-Mail: info@kanal-becker.de

Modernste Technik & Umweltschutz

Unsere Geräte und Fahrzeuge sind hochmodern und auf dem neusten Stand der Technik.

Unsere Einsatzfahrzeuge verfügen über Hochdruckspülanlagen und alle notwendigen Geräte. Insgesamt können wir auf drei Noteinsatzwagen zurückgreifen, zwei davon sind tiefgaragengängig.

In diese Fahrzeuge integriert:

  • Spülaggregate
  • Fräsmaschinen mit verschiedenen Aufsätzen
  • Spiralenkörbe
  • Ersatzteile
  • Kittdichtungen etc.

Zudem haben wir für Sie zwei große Saug-Spülfahrzeuge im Einsatz. In diesen sind sowohl Hochdruckspülgerät als auch ein Vakuumtank mit 10-11 qm Fassungsvermögen eingebaut. Ergänzend hierzu besitzen wir noch einen kleinen Saugwagen für Tiefgaragen mit Saugfass und Saugeinrichtung.

Unser Beitrag zum Umweltschutz

Wir führen fäkalienhaltige und fetthaltige Abfälle aus unseren Fahrzeugen grundsätzlich den kommunalen Kläranlagen zu. Ölhaltiges liefern wir einer speziellen Entsorgungsanlage, die dieses Öl aufbereiten und wiederverwerten.

Im Rahmen unserer Kanal-Dichtheitsprüfungen führen wir nach Möglichkeit kein Frischwasser zu, das dann als Abwasser endet. Wir führen diese Prüfungen genauso effizient mit Luft durch.

Unser Arbeitseinsatz wirkt sich generell ökologisch nachhaltig aus. Denn durch unsere Reparaturen verhindern wir den Austritt von Wasser, Fäkalien und Industrieschlämme ins Erdreich. Ob für Gewerbe, Kommune, Industrie oder Privathaushalte: jede Kanalsanierung bedeutet aktiven Umweltschutz.